Fachkräftemangel Mitarbeiter gewinnen

Den Fachkräftemangel überwinden und neue Mitarbeiter gewinnen

Fachkräftemangel herrscht seit vielen Jahren und entsprechend bedeutend ist es, Mitarbeiter zu gewinnen. Die schwierige Suche nach geeigneten Kandidaten konzentriert sich nicht nur auf einzelne Bereiche und Branchen. Dabei gibt es Unternehmen in der Industrie und im Mittelstand, die stärker vom Mitarbeiterverlust durch demografischen Wandel betroffen sind.

Möchten Sie diesen Fachkräftemangel überwinden und neue Mitarbeiter gewinnen, müssen Sie;

  • dort auf Bewerber zugehen, wo sie sich hauptsächlich aufhalten (z.B. soziale Medien)
  • Kontakte auf Branchenveranstaltungen knüpfen
  • eine starke Positionierung entwickeln
  • wettbewerbsfähige Vergütungen und
  • positive Erfahrungen für jeden einzelnen Bewerber bereithalten.

Selbst talentierte Bewerber, die sich gegen Ihr Unternehmen entscheiden, sollten Sie mit einer positiven Erfahrung verabschieden. Schließlich weiß man nie, was die Zukunft bringt und ob nicht doch in einigen Jahren seitens des Bewerbers noch Interesse besteht.

Das Gespräch ist kostenfrei und dauert 45 Minuten

Suchen Sie selbst nach Lösungen

Werden Sie aktiv! Als Geschäftsführer:in und Unternehmer:in haben Sie vieles selbst in der Hand. Auch die Überwindung eines Fachkräftemangels gehört dazu und muss nicht allein der Marktlage geschuldet sein. Sie selbst können einiges dafür tun, damit potenzielle Mitarbeiter Sie finden.

  1. Entwerfen Sie einen modernen Internetauftritt für alle Endgeräte.
  2. Öffnen Sie Ihr Unternehmen - mit einem Open Door Tag oder Betriebsvideos.
  3. Zeigen Sie Ihre zufriedenen Mitarbeiter.
  4. Suchen Sie gezielter nach Personal auf neuen Rekrutierungsformaten.
  5. Gestalten Sie Ihre eindrucksvolle Stellenanzeige.

Ein guter Internetauftritt

Über Ihre Website ist Ihr Unternehmen jederzeit erreichbar und jeder Bewerber kann sich 24 Stunden am Tag informieren. Da sich viele potenzielle Mitarbeiter online ein Bild von Ihnen machen, muss Ihre Website modern, intuitiv bedienbar und vor allen Dingen von jedem Endgerät aus gut lesbar sein. Achten Sie deshalb auf eine professionelle Gestaltung mit aktuellen und verständlichen Texten und eine einfache Navigation.

Open Door für Besucher

Open Door - Tag der offenen Tür - ist sowohl für die Mitarbeiterbindung als auch für die Mitarbeitergewinnung von Vorteil. Organisieren Sie Führungen durch die Arbeitsumgebung, stellen Sie Personal zur Beantwortung von Fragen bereit und präsentieren Sie sich selbst als kompetenten Firmenchef der eine förderliche Arbeitsumgebung anbietet.

Möchten Sie aus verschiedenen Gründen Ihr Unternehmen nicht für jegliche Besucher wortwörtlich nach außen öffnen, können Sie ein aussagekräftiges Firmen Video erstellen. Mit einem professionell gedrehten Unternehmensvideo sammeln Sie Sympathiepunkte bei Bewerbern. Geben Sie kreativ einen Einblick in Ihr Unternehmen, um das Interesse bei Bewerbern zu erwecken und Vertrauen zu geben.

Coach Beratungsgespräch

Zufriedene Mitarbeiter werben Kollegen

Eine etwas andere Art der Mitarbeitergewinnung ist das Zeigen von zufriedenen Mitarbeitern aus dem Unternehmen. Als Plattformen können Social Media Accounts dienen, welche eigenständig von dafür eingesetzten Mitarbeitern erstellt und aktualisiert werden. Berichten diese aus ihrem interessanten Arbeitsleben, kann dies durchaus Interesse wecken. Kandidaten lernen das Unternehmen aus einer anderen Perspektive kennen.

Instagram & Co. zur Mitarbeitergewinnung

Ihre Zielgruppe mit potenziellen Mitarbeitern ist jung? Dann gehen Sie auf sie zu und nutzen Sie Social Media Plattformen wie Twitter, Instagram oder Facebook. Diese Medien werden täglich von zigtausenden Nutzern besucht und sind ideal, damit Ihre Mitarbeiterwerbung gesehen wird. Rekrutieren Sie dort, wo sich Menschen aufhalten, die in Ihrem Unternehmen einen Platz finden könnten.

Das Karrierenetzwerk Xing und LinkedIn haben sich bereits als feste Anlaufstellen für freie Arbeitsplätze etabliert. Platzieren Sie dort Ihr Stellengesuch mit einer aussagekräftigen Anzeige oder erstellen Sie bei entsprechender Reichweite regelmässige Posts.

Erfolgreiche Stellenanzeigen

Stellenanzeigen gibt es wie Sand am Meer. Viele werden in Zeitungen, Fachmagazinen und auf Online-Plattformen (Jobs, Top-Jobs, StepStone, Monster, Indeed) veröffentlicht. Damit Sie größtmögliche Vorteile aus einer Stellenanzeige ziehen, achten Sie in Zukunft auf:

  • einen aussagekräftigen Inhalt
  • die richtige Länge und ein auflockerndes Format sowie
  • einem dem Unternehmen angepassten Stil und die richtige Wortwahl

Der Inhalt Ihrer Stellenanzeige zur Rekrutierung von Fachkräften ist entscheidend, um einen ersten Eindruck über den zukünftigen Arbeitgeber, den Arbeitsplatz und den Arbeitsort zu vermitteln. Zeigen Sie, wer Sie sind und wie ein Kandidat von Ihrem freien Arbeitsplatz profitieren kann.

Die Länge sollte bei einer Stellenanzeige 1000 Zeichen nicht überschreiten. Wünschen die Bewerber weitere Informationen, können diese vorab erfragt oder bei einem Gespräch geklärt werden. Schenken Sie darüber hinaus dem Format Ihres Textes genügend Beachtung und lockern Sie die Ansicht mit Pullet Points oder Paragrafen auf.

Der Stil und die Wortwahl Ihrer Anzeige sollte sich immer dem Stil des gesamten Unternehmens anpassen. Dabei sind Details - wie die Anrede mit Du oder Sie - sehr wichtig. Vergessen Sie am Ende nicht den wichtigen Call-to-Action. Bewegen Sie damit jeden interessierten Bewerber direkt und bewusst zur Aktion.

Gemeinsam Ziele setzen

Entwicklung einer Strategie zur Gewinnung von neuen Mitarbeitern

Um neue Mitarbeiter zu gewinnen, müssen Sie eine Strategie entwickeln, die nachhaltig ist. Denn Mitarbeiter werden nicht nur heute, sondern auch in den nächsten Jahren durch familiäre Umstände, Erkrankungen oder Verrentung Ihrem Unternehmen verloren gehen. Um sich vor einem Mangel an Mitarbeitern langfristig zu schützen, bedarf es einer Strategie. 

Ein wichtiger Aspekt Ihrer Strategie sollte die sogenannte Außenwirkung sein. Mit Ihrem guten Image locken Sie nicht nur Kunden, sondern auch künftige Mitarbeiter an. Sie können - falls Defizite vorliegen - an Ihrer Außenwirkung arbeiten und Verbesserungen vornehmen. Überprüfen Sie regelmäßig die Arbeit Ihres Managements, Ihrer Unternehmensphilosophie und des externen Auftritts (nicht nur online).

Setzen Sie nicht alles auf herkömmliche Jobbörsen. Dieser eher traditionelle Weg zur Rekrutierung von Fachkräften ist nicht immer ideal. Ihre Strategie sollte auf einem perfekten Gesamtbild beruhen: starkes Employer Brandingattraktive Karrieremöglichkeitengute Bezahlung,  moderne Mitarbeiterentwicklung und Führung.

Gerne kann ich Ihnen bei einem Gespräch persönlich aufzeigen, wie ich einem Weltkonzern während 4 Jahren ein massives Fachkräftemangel Problem gelöst habe.

Das Gespräch ist kostenfrei und dauert 45 Minuten

Verbessern Sie Ihre Mitarbeitergewinnung

Warum ein Fachkräftemangel auch in Ihrer Branche herrscht, ist nebensächlich. Wichtig für Sie allein ist, wie Sie Ihre Personalgewinnung verbessern können. Setzen Sie auf Personal Marketing und ziehen Sie Mitarbeiter geradezu in Ihr Unternehmen. Dafür benötigen Sie eine starke Arbeitgebermarke, Projekte, die sich als spannend und zukunftstauglich erweisen sowie attraktive Karrierewege in Ihrem Unternehmen

Zeigen Sie alle Vorteile und überzeugen Sie dadurch Ihre Bewerber. Ist ein Bewerber intrinsisch, also aus eigenem Interesse heraus, motiviert zum Wechseln seiner Arbeitsstelle, haben Sie eine viel bessere Verhandlungsposition beim Einstellungsgespräch.

Binden Sie neue Mitarbeiter fest an Ihr Unternehmen

Ihre neuen Mitarbeiter sind Ihr Kapital und dieses hilft Ihnen, erfolgreich zu werden und zu bleiben. Setzen Sie deshalb alles daran, dass neue Mitarbeiter ihre Arbeit vollumfänglich ausführen können. Sorgen Sie für entsprechende berufliche Weiterbildungen, geben Sie Unterstützung in der Entfaltung des vollen Potentials Ihres Teams und vereinbaren Sie flexible Arbeitszeiten und -orte, wenn möglich. 

Schon beim Recruiting sollten Sie den Kandidaten aufzeigen, dass Sie als Geschäftsführer alles auf eine langfristige Arbeitsbeziehung setzen, die beide Seiten (Arbeitnehmer und Arbeitgeber) mit Zufriedenheit erfüllt. Mit der Aussicht auf eine Karriere in Ihrer Firma werden Mitarbeiter tagtäglich motiviert und angespornt, beste Leistung zu erbringen.

Mit Coaching von Sparring24 Mitarbeiter gewinnen

Sie wissen jetzt einiges zum Thema „Mitarbeiter gewinnen“, können sich dennoch nicht entscheiden, welche Strategie Sie planen und wie Sie die künftigen Aufgaben angehen wollen? Dann ist es Zeit für ein Sparring. Als Coach helfe ich Ihnen und damit Ihrem Unternehmen, wichtige und nachhaltige Entscheidungen zu treffen. Denn Entscheidungen sind der erste Schritt zur aktiven Mitarbeiterrekrutierung.

Als eine von vielen unternehmerischen Herausforderungen gilt heute die Gewinnung von fähigen und der Firma lange verbundener Mitarbeiter. Angesichts weiterer unternehmerischer Anforderungen bleibt aber häufig nicht die Zeit und die notwendige Hingabe, dieses Thema ansprechend zu bearbeiten. 

Sparring24 hilft Ihnen, mit Klarheit und Fokussierung auf das Wesentliche Ihre Entscheidungen bezüglich der Mitarbeitergewinnung zu treffen. Durch mein Fachwissen und meiner jahrelangen Erfahrung können Sie von einer ausgezeichneten Sparring Partnerschaft profitieren. Warten Sie nicht länger und kontaktieren Sie mich noch heute.

Das Gespräch ist kostenfrei und dauert 45 Minuten

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}